Sehen Sie bitte in dieser Website so eine Art "Sandkiste". Wir erarbeiten ein ungewöhnliches Buchprojekt, zu dem viele Elemente und Fakten zusammengefügt werden müssen. Unser Zeitplan strebt eine Veröffentlichung im Herbst 2021 an.

Unser Bild zeigt die drei Co-Autoren von links nach rechts: Oliver Kieser, Markus Tönnishoff und Jens Rusch.

Schöpfungsgeschichten


Steampunk-Insekten von Oliver Kieser



Wattpsychologische Entomologie


Wattpsychologie


Buchprojekt "Schöpfungsgeschichten"

Es gehört zu seinen Wunschprojekten, seit vielen Jahren. Das Universum an Tierphantasien könne nur eine würdige Heimstätte zwischen Buchdeckeln finden. Man solle ein Zirpen vernehmen, wenn man in einer Buchhandlung daran vorbeiginge, Federn und Schuppen sollten hervorquellen wie ein sprudelnder Brunnen nie versiegender Phantasien. So jedenfalls die Wunschvorstellung von Jens Rusch. Auf der Suche nach Partnern, die seinen Kosmos zu teilen in der Lage wären begannen konstruktive Dialoge mit Oliver Kieser und Markus Tönnishoff. So wachsen die Dinge.

Hier eine erste Kostprobe:

Dass Wale sich im Fernverkehr engagieren, wird eher selten beobachtet. Doch in Zeiten des Klimawandels ist das ein löbliches Unterfangen, um im Transportwesen schnell Co-2-Neutralität realisieren zu können. Überhaupt sind Wale überaus sympathische und rücksichtsvolle Schöpfungsteilnehmer: Sie schmutzen nicht, äußern sich selten politisch und singen ausschließlich unter Wasser. Es ist nur schwer nachvollziehbar, dass viele Menschen sich als Haustiere Hunde, Katzen oder mongolische Rennmäuse halten – wohingegen Wale kaum in einem Haushalt präsent sind. Laut aktuellen Umfragen lehnen es selbst Eigenheimbesitzer mit Swimmingpool mehrheitlich ab, sich einen Wal als Haustier anzuschaffen. Unverständlich.                Markus Tönnishoff


Walschiffe


Buchempfehlung

Verlag: Tredition


Pressespiegel


Wattspinner

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Stelzkühe

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Fischwerft

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.



Vogelmenschen Merchandise

Bestellen könnt Ihr hier: