Virtuelle Ausstellung

Erleben Sie in den thematisch geordneten Ausstellungsräumen erstmals virtuelle 3D- Ausstellungs-Rundgänge zu diesen Themen:

Der Katalog kann auch vor Ort in der Buchhandlung SCHOPF in Brunsbüttel erworben werden. Die Buchhandlung spendet den Reinerlös für unsere Aktion STARK gegen KREBS.

Retrospektive

Trotz Corona-Unsicherheit veranstaltete die Stadt Brunsbüttel im Elbeforum  eine Retrospektive und einen Festakt als Würdigung des Engagements von Jens Rusch. 

In Vorbereitung:

Der Katalog

Zur Retrospektive (lebensrückblick) im Elbeforum gibt die Stadt Brunsbüttel einen reich bebilderten 112seitigen Katalog heraus. Dieser kann hier im Shop bestellt werden.

Persönliches Engagement


Virtuell versus Analog

 

Selbstverständlich ist der Dialog mit einem ausstellenden Künstler anlässlich seiner Vernissage oder eines Atelierbesuches kaum zu ersetzen. Darüber kann es keine zwei Meinungen geben. Andererseits beschränkt sich dieser Radius an erlebbarem Austausch auf eine Mobilität und Erreichbarkeit, die eindeutig durch das Internet übertroffen wird. Jens Rusch hat längst Sammler und Freunde seiner Arbeit in aller Welt. Und genau um diese geht es, wenn der Künstler nun erstmals seine wichtigsten Werke in einer virtuellen Ausstellung zusammenfasst, die auf eine ganz andere, interaktive Weise erfahrbar wird.